Veganer Beluga Linsen Salat


Das Linsen zu etwas anderem passen als zu Suppen und Eintöpfen kommt vielleicht überraschend. In meiner Vorstellung war die Linse immer mit Suppen und kühleren Temperaturen assoziiert. Aber die Beluga Linse eignet sich auch hervorragend als Zutat für warme Tage im Salat. 

Zutaten (für 2 Personen):

  • 150g Beluga Linsen
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 Avocado
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 rote Paprikaschote
  • Salz
  • Pfeffer

Dressing Zutaten:

4 El Olivenöl 

Zitronensaft einer Zitrone

1 Knoblauchzehe 

2 EL Senf

2 EL Agavendicksaft

Salz

Pfeffer

Dressing Zubereitung:

Zu allererst den Honig mit dem Senf verrühren. Anschließend den Knoblauch zerkleinern und mit dem Honig und Senf vermengen. Salz und Pfeffer mit dem frisch gepressten Zitronensaft hinzufügen. Am Ende noch das Olivenöl dazu geben und fertig ist das Dressing.  

Zubereitung

Die Linsen sollten bevor sie in den Salat kommen bei mittlerer Hitze für Ca. 25 min gekocht werden. Die Linse wird mit der 2-fachen Menge Wasser gekocht. Anschließend sollte man die Beluga Linsen abkühlen lassen. 

Paprika, Tomate und Gurke putzen, waschen und trocknen. Danach alles in gleich große Würfel schneiden. Bei der Paprika die Kerne entfernen. Anschließend die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern und die Schale entfernen und ebenfalls nach belieben in Scheiben oder Würfel schneiden. 

Im letzten Schritt die Zutaten zusammengeben und mit dem Dressing vermengen.